#11 Es ist deine Entscheidung

Blog-Pod I Kinder sind Wunder I Simone Bendzulla-Achtermann I Alles rund um die Kindliche Entwicklung

„Lege dein Baby jetzt endlich mal in sein eigenes Bett – es wird sich schon beruhigen.“

„Dein Kind muss doch lernen alleine zu schlafen.“

„Dein Kind hat euch schon voll im Griff.“

„Hör doch auf zu stillen, dann schläft dein Kind auch besser.“

Hach, da sind sie ja wieder, die ungefragten Ratschläge deiner Schwiegermutter, deiner Cousine, der Dame im Supermarkt…

Ja, ich weiß, es ist mal wieder mein Lieblingsthema😵‍💫.

Unabhängig davon, dass ich schon einen Beitrag über den Ursprung dieser Erziehungsratschläge geschrieben habe (und ich werde es immer wieder erwähnen💥), möchte ich an dieser Stelle noch mal alle Mamas (und Papas) ermutigen, auf ihr Herz zu hören und genau das zu machen, was sie ganz tief spüren, was ihr Kind gerade braucht.

Babys verwöhnen

Und nein, ein Baby kann man im ersten Lebensjahr nicht verwöhnen!

Das ist ein Mythos, der endlich verschwinden darf.

In dieser Zeit haben Kinder ausschließlich Grundbedürfnisse. Bedürfnisse, die erfüllt werden müssen. Und sie können ganz sicher nicht bewusst handeln und manipulieren.

Es ist deine Entscheidung

Es werden immer wieder Menschen auftauchen, die meinen, dich mit Erziehungsratschlägen überhäufen zu müssen. Lasse dich davon nicht aus der Bahn werfen. Vielleicht ist ja sogar mal ein guter Tipp dabei – wer weiß.😉

Trotz allem wird es immer wieder Situationen geben, die uns doch verunsichern, weil auch unsere Erziehung -in all ihrem Ausmaß- unser Verhalten und unsere Meinung geprägt hat.

Egal, was du hörst, entscheide für dich, wie du diese Aussage beurteilen möchtest und bleibe ganz bei dir.

Denke immer daran, dass Du der Experte für dein Baby bist.

Es muss nicht sein, dass dich solche Ratschläge immer wieder verunsichern.

Melde dich gerne für ein kostenloses Info-Gespräch und wir schauen gemeinsam, wie ich dir helfen kann.

Aktuell suche ich fünf Beta Klienten für mein ganzheitliches Schlafcoaching für Babys und Kleinkinder. Fünf Elternpaare haben die Möglichkeit mein Coaching für 0 EUR in Anspruch zu nehmen. Ich bitte lediglich um ein ehrliches Feedback. Da ich dieses Coaching erweitern möchte, helfen die Elternpaare damit nicht nur mir, sondern auch anderen Eltern, die dieses Thema betreffen.

Neue Blogbeiträge

Blog abonnieren

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert